Bei Diabetes mellitus brauchen Füße besondere Bettungen und Schuhe die nicht drücken oder reiben. Schuhe für Diabetiker sind Spezialschuhe, die aus sehr weichem Leder hergestellt werden, bevorzugt aus Hirschleder. Diese Schuhe haben eine Bodenversteifung mit Abrollhilfe, keine Vorderkappe und innen keine freiliegenden Nähte, damit im Schuh nichts zu Verletzungen führen kann. In Diabetikerschuhe wird meist eine spezielle Fußbettung eingearbeitet. Gerne beraten wir Sie im Laden. Sprechen Sie auch mit Ihrem Arzt, diese Schuhe inklusive diabetesadaptierter Fußbettungen sind bei verschiedenen Diagnosen wie z.B. diabetischem Fußsyndrom verordnungsfähig.

Auch mit Rheuma im Fußbereich sind Schuhe mit einer Abrollhilfe und Sohlenversteifung oft eine Schmerzerleichterung.

nach Fuß-Operationen können die eigenen Schuhe durch dicke Verbände

oft für einige Zeit nicht getragen werden.

Wir halten spezielle Verbandschuhe bereit, die auch bei nässenden Wunden hygienisch bleiben. Die meisten Verbandschuhe können in der Waschmaschine gewaschen werden.

Nach Operationen an Ferse oder Zehen soll oftmals einige Zeit dieser Bereich entastet werden, wo trotzdem "normales" gehen erwünscht ist. Bei uns erhalten Sie Vorfuß-Entlastungsschuhe oder auch Fersen-Entlastungsschuhe.

Bei geplanten Operationen können wir vorher versorgen, so haben Sie den Schuh parat, sobald Sie ihn brauchen.

Diese Schuhe sind verordnungsfähig, sprechen Sie mit Ihrem Arzt

 

Kontakt

Sie erreichen uns unter:

(0791) 71 21 8

 

info@strempfer-hall.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag:

08:30-12:30 Uhr

14:00-18:00 Uhr

Samstag:                  

09:00-12:00 Uhr

Unsere Leistungen für

gesunde Füße:

 

Bequemschuhe

 

Spezialschuhe

 

 

Orthopädische Maßschuhe

 

Bandagen

 

Einlagen

 

Orthesen

 

Kompressionsstrümpfe

 

Zurichtungen